Zurück zur Kursübersicht

Ausschluss im Vergaberecht

Direkt zur Anmeldung

Die richtige Anwendung der pflichtigen wie fakultativen Ausschlussgründe stellt Vergabestellen wie Rechnungsprüfungsämter und selbst erfahrene Juristen vor Herausforderungen: Muss eine nachgereichte Unterschrift akzeptiert werden, wenn der Bieter vor Abgabefrist auf Ihr Fehlen hingewiesen und die Nachreichung zugesichert hat? Wann kann ein Ausschluss dazu führen, dass auch andere Vergabestellen den Bewerber von vornherein für vergleichbare Ausschreibungen ausschließen dürfen?

Das Seminar „Der Ausschluss von Unternehmen im Vergaberecht“ behandelt die komplexe Thematik der zwingenden und fakultativen Ausschlussgründe sowie deren rechtssichere Handhabung in der Tiefe. Die entsprechenden Regelungen der §§ 123 ff. GWB gelten durch entsprechende Verweise in § 31 UVgO auch im Unterschwellenbereich sowie bei der Vergabe verteidigungs- und sicherheitsspezifischer Aufträge. Hierneben werden auch die Ausschlussgründe der VOB/A behandelt.

KURSINHALTE

Im Kurs werden neben weiteren Aspekten insbesondere die folgenden Themenblöcke interaktiv behandelt:

Es werden sämtliche Ausschlussgründe behandelt, wobei Schwerpunkte bei den besonders praxisrelevanten Ausschlussgründen (bspw. wegen vorheriger Schlechtleistung) sowie den neu eingeführten Ausschlussgründen (z.B. unzulässige Einflussnahme auf die Vergabestelle)  gelegt werden. Der richtige Umgang mit den Regelungen zur Verhältnismäßigkeit, der Ermessensausübung sowie den Bestimmungen zur Selbstreinigung runden das Seminar thematisch ab. Auch die Regelungen im Baubereich werden behandelt.

ABLAUF

Der Kurs beginnt um 09:15 Uhr, wobei wir Sie bereits ab 09:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten mit einem kleinen Begrüßungssnack willkommen heißen.

Neben kleinen Pausen im ersten Block bieten wir Ihnen ab 12:00 Uhr in einer einstündigen Mittagspause, in der wir Ihnen ein kulinarisches Mittagessen servieren, die Gelegenheit, Ihre Eindrücke auszutauschen.

Die Veranstaltung endet gegen 16:30 Uhr, so dass Sie am frühen Abend die Rückreise antreten oder den Abend ggf. im Bochumer Bermuda3eck ausklingen lassen können.

Alle Teilnehmer erhalten die Schulungsunterlagen in digitaler Form sowie ein Teilnahmezertifikat.

jetzt anmelden

  • Datum auswählen:
Menge Gesamt:

von: cosinex GmbH

  • Gesundheitscampus-Süd 31
  • 44801 Bochum
  • Deutschland

Kurstermine

  • 05.06.2024 09:00   -   16:00
Veranstaltung teilen
Zum Kalender hinzufügen