Zurück zur Kursübersicht

Wertungsmethoden

Direkt zur Anmeldung

Zu viele Ausschreibungen werden immer noch nach dem günstigsten Preis vergeben, obwohl eigentlich konkrete Leistungskriterien berücksichtigt werden müssten. Doch mit welchen Methoden und auf welcher rechtlichen Basis bewertet man Angebote bestmöglich? Das Seminar richtet sich insbesondere an Mitarbeiter, die sich mit der Auswahl der Wertungsmethode und der Angabe von Eignungs- und Zuschlagskriterien befassen. Die verschiedenen Wertungsmethoden und deren „Wirkungsweisen“ werden im Kurs leicht verständlich aufbereitet.

KURSINHALTE

Richtiger Einsatz von Wertungsmethoden im öffentlichen Auftragswesen zur bedarfsgerechten Angebotsauswahl

In der Schulung werden die Grundlagen der Angebotswertung vermittelt. Dabei wird ein Schwerpunkt auf die Vorstellung geeigneter Wertungskriterien sowie auf die Funktionsweisen der unterschiedlichen Wertungsmethoden im Rahmen der Vergabeverfahren gelegt. Dabei werden alle im cosinex Vergabemanagementsystem verfügbaren Wertungsmethoden aber auch weitere mögliche Wertungsmethoden betrachtet.

Darüber hinaus geht das Seminar der Frage auf den Grund, wie sich geeignete Gewichte bei der Wertung von Preisen und Leistungen bestimmen lassen und  häufig auftretende Wertungsfehler vermieden werden können.

Block 1 – Grundlagen und Ziele der Angebotswertung

  • vergaberechtlicher Rahmen
  • Transparenz der Angebotswertung
  • wirtschaftliche Grundlagen
  • Zielsetzungen und Zielkonflikte

Block 2 – Auswahl und Gewichtung von Kriterien

  • Unterscheidung von Eignungs- und Zuschlagskriterien
  • geeignete und nicht geeignete Eignungs- und Zuschlagskriterien
  • Gewichtungsmöglichkeiten und Wahl passender Bewertungsgewichte

Block 3 – Wertung der Angebote: Detaillierte Vorstellung und Analyse der verschiedenen Wertungsmethoden und -methodenklassen

  • niedrigster Preis
  • Preis-Kriterien-Gewichtungen
  • Richtwertmethoden
  • Weitere Wertungsmethoden

Block 4 – Auswahl der passenden Wertungsmethode

  • Einflussfaktoren auf die Auswahl der Wertungsmethode
  • zu berücksichtigende Ausschreibungscharakteristika
  • Entscheidungshilfen für die Auswahl der passenden Wertungsmethode

Block 5 – Vermeidung von Fehlern bei der Angebotswertung

  • potentielle Fehler bei der Angebotswertung
  • Vermeidung von Wertungsverzerrungen
  • Konsequenzen und Heilungsmöglichkeiten fehlerhafter Angebotswertungen

ABLAUF

Der Kurs beginnt um 09:15 Uhr, wobei wir Sie bereits ab 09:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten mit einem kleinen Begrüßungssnack willkommen heißen.

Neben kleinen Pausen im ersten Block bieten wir Ihnen ab 12:00 Uhr in einer einstündigen Mittagspause, in der wir Ihnen ein kulinarisches Mittagessen servieren, die Gelegenheit, Ihre Eindrücke auszutauschen.

Die Veranstaltung endet gegen 16:30 Uhr, so dass Sie am frühen Abend die Rückreise antreten oder den Abend ggf. im Bochumer Bermuda3eck ausklingen lassen können.

Alle Teilnehmer erhalten die Schulungsunterlagen in digitaler Form sowie ein Teilnahmezertifikat.

jetzt anmelden

  • Datum auswählen:
Menge Gesamt:

von: cosinex GmbH

  • Gesundheitscampus-Süd 31
  • 44801 Bochum
  • Deutschland

Kurstermine

  • 06.06.2024 09:15   -   16:00
Veranstaltung teilen
Zum Kalender hinzufügen